Suche
Gesundheit essen.
Genuss leben.
Gewissen haben.
Suche Menü

What’s in the box?

DSC_0636

Einmal im Monat ist bei mir Weihnachten. Dann umarme ich den Briefträger und reiße ihm das Paket aus den Händen. Mit einem Grinsen auf dem Gesicht sitze ich dann vor meiner VEGAN-BOX, öffne gaaaanz langsam den Karton und freue mich wie ein Schneekönig über jedes einzelne Produkt.

DSC_0379Die Idee ist einfach aber genial: Jeden Monat werde ich mit neuen Produkten aus der veganen Welt überrascht, mit Lebensmitteln und Kosmetik. Die Hersteller haben eine Plattform, um ihre Produkte bekannt zu machen, ich lerne Sachen kennen, an denen ich im Supermarkt vielleicht vorbei gelaufen wäre. Und ich spare noch dabei. Ich bekomme die kleine Box für 14,90 Euro, die große kostet 24,90 Euro. Bei einer der ersten Boxen habe ich den Gesamtwert ausgerechnet und tataaa – ich hatte 10 Euro gespart!

In der letzten Box etwa war ein veganer Sekt mit dabei – und ein veganes Kondom. Davor gab es Kale-Chips, Mandelmilch, Seife, ein Hanfaufstrich etc. und immer nette Pröbchen. Um die Weihnachtszeit war viel Tee in der VEGAN-BOX. Bislang war ich noch nie enttäuscht. Also Daumen hoch für diese Idee.

www.vegan-box.de

IMG_20131210_141432

 

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Veganer Mittwoch #12 | Vegangreenroom

  2. Pingback: Veganer Mittwoch #15 | Vegangreenroom

  3. Pingback: Veganer Mittwoch #23 | Vegangreenroom

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.