Suche
Gesundheit essen.
Genuss leben.
Gewissen haben.
Suche Menü

Veganer Mittwoch #15

DSC_14152

Einmal in der Woche führe ich ein Ernährungstagebuch. Neugierig? Was ich heute gegessen habe:

DSC_1411
8:10 ein Matcha-Latte mit Hafermilch

DSC_1413
10:20 Grüner Smoothie mit TK-Spinat, 1 Banane, 1 Apfel, ein Stück Ingwer, Wheatgrass-Pulver (1 TL) und Leinsamen (1 TL)

DSC_1414
11:15 1 Kaffee (Bio und Fairtrade versteht sich ;)) mit Alpro light

DSC_14153
14:00 Hanf-Bratlinge aus der VEGAN-BOX mit geschmorten Möhrchen und Blumenkohlmus – einfach Blumenkohl mit Tahin, Petersilie und Gewürzen pürieren

DSC_14201
17:15 Mandel-Bananen-Heidelbeer-Milch: 1 kleine Handvoll Mandeln, 1/2 Banane und 1/4 Packung TK-Heidelbeeren zusammen mit etwas Wasser im Vitamix pürieren

DSC_1424
20:40 Salat aus dem Garten mit 1/2 Pizza Funghi vegan vom Rocca in der Gleimstrasse, Berlin …

DSC_1421
20:40 … dazu ein „Virgin Moscow Mule“ Ingwerbier mit Gurke und Limette

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Rocca, Berlin Prenzlauer Berg | Vegangreenroom

  2. Einen Grünen Smoothie hatteich heute auch schon – allerdings mit Brennesseln, ist momentan mein absolutes Lieblingsgrün :-)

    Antworten

      • im Moment noch aus dem Garten, ich habe eine Ecke da bediene ich mich schon seit Wochen, wenn die abgeerntet sind kenne ich einige guten Stellen in Streuobstwiesen hier bei uns im Spessart, da wird nicht gespritzt und es gibt keine Landwirtschaft in der Nähe, die Wissen grenzen an Wälder, ich gehe dann mit Schere und einem Körbchen bewaffnet spazieren 😉
        lg

        Antworten

        • Das klingt toll! Ich habe im Garten gerade ein großes Kräuterbeet angelegt und auch eine Ecke für Grüne Smoothies reserviert. Liebe Grüße in den Spessart :)

          Antworten

          • Hi Melanie, viel Erfolg mit den Kräutern :-)
            Der Vorteil bei den Wildkräutern ist, dass diese nicht so empfindlich sind, viel trockenresistenter und in der Regel auch deutlich mehr Vitalstoffe enthalten als die Küchenkräuter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.