Suche
Gesundheit essen.
Genuss leben.
Gewissen haben.
Suche Menü

Meine neuen Lieblinge

DSC_2417

Vegane Kosmetik ist immer mehr im Kommen. Von diesen drei Marken bin ich gerade besonders angetan:

Love me Green ist ein Naturkosmetik-Hersteller aus Frankreich. Alle Produkte sind vegetarisch, vegan leider nicht alle, denn im Shampoo zum Beispiel wird Honig verwendet. Ich benutze gerade den Toner, der die Haut so geschmeidig macht, dass ich gar keine Tagescreme mehr brauche. Er duftet angenehm unaufdringlich und ist gut zu dosieren. Für alle Produkte gilt:

  • mit natürlichen Pflanzenwirkstoffen & Bio-Pflanzenauszügen oder Bio-Ölen
  • frei von Isopropyl-Palmitate
  • ohne Parabene und ohne Silikone
  • frei von Paraffinen & Mineralöl
  • keine Tierversuche
  • ECOCERT greenlife zertifiziert und kontrolliert

Hier gibt es Love me Green

Die Philosophie von Jean&Len: Alle Produkte sind ohne Gedöns! Die rein vegane Marke kommt ohne Tierversuche, Parabene, Silikone und künstliche Duftstoffe aus. Der Claim: Was Deine Haut berührt, wird ein Teil von Dir. Bei meinem Rossmann gibt es inzwischen zwei Duschgels, „vitalisierend“ und „sensitiv“. Daumen hoch dafür.

Mehr zu Jean&Len

Und auch von NONIQUE sind bei Rossmann zwei Duschgels im Regal, das Anti-Aging-Duschgel und die Feuchtigkeits-Duschpflege. Die Noni-Frucht – daher der Name der Marke – ist in jedem Produkt enthalten. Fast alle Rezepturen sind rein vegan und nachhaltig hergestellt.

Mehr zu NONIQUE

Wer noch mehr vegane Kosmetik sucht, klickt am besten hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.