Suche
Gesundheit essen.
Genuss leben.
Gewissen haben.
Suche Menü

Für Schokoholics

IMG_20131225_123850

Mousse au Chocolat

Die fast leer gekratzte Schüssel stand Weihnachten bei uns auf dem Tisch. Die Mousse ist so lecker und vor allem verdammt schnell zuzubereiten, dass sie als Nachtisch, fürs Buffet oder als Mitbringsel immer die erste Wahl ist.

Zutaten
200 g dunkle Blockschokolade
300 ml Sojasahne (zum Beispiel von Soyatoo, die wird auch ohne Sahnesteif gut)

DSC_0637

So geht’s
1. Blockschokolade in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen lassen.
2. Sahne steif schlagen und mit einem Löffel oder Schneebesen unter die leicht erkaltete Schokolade rühren.
3. In den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist. Total einfach, oder?

IMG_20140104_164105Varianten
Es ist sehr lecker, gehackte Haselnüsse, Cashewkerne oder Mandeln (gerne vorher in einer Pfanne angeröstet) unter die Mousse zu heben oder vor dem Servieren darüber zu streuen. Auch Himbeeren oder Kirschen passen prima zur Creme. Weihnachtlich wird es, wenn du Zimt unter die Mousse mischst. Auch ein Tropfen Bittermandelöl ist lecker. Etwas Instantkaffee in heißem Wasser aufgelöst macht eine herbere Variante.

Mein Tipp: Lebkuchengewürz zaubert eine Lebkuchen-Mousse!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.