Suche
Gesundheit essen.
Genuss leben.
Gewissen haben.
Suche Menü

Atti’s Espresso Café, Berlin-Prenzlauer Berg

DSC_0673

Und wieder haben wir das Wochenende genutzt, um ein Café mit veganem Angebot zu testen. Das Atti’s in der Gleimstraße in klein, aber dafür verdammt gemütlich.

DSC_0662Es gibt verschiedene Sitzgelegenheiten, wir haben die weiß gestrichenen Holzpaletten gewählt, die mit jeder Menge Kissen gepolstert sind. Das Angebot ist rein vegetarisch, doch Inhaberin Patrycja ist selbst Veganerin, daher gibt es veganen Kuchen und auch ein veganes Frühstück oder vegane Bagels. Wir haben natürlich das Frühstück bestellt, dazu gab es für mich einen frisch gepressten O-Saft, obwohl der Kaffee auch sehr gut sein soll.

DSC_0671Es war fast eine familiäre und sehr entspannte Atmosphäre an dem Morgen. Wir habe uns richtig wohl gefühlt. Das Frühstück ist an ein klassisches angelehnt: Tomaten mit veganem Mozzarella, Gurken mit Räuchertofu, veganer Gouda, vegane Butter, Marmelade, Frischkäse, Schokocreme, Trauben, Orange und Kiwi. Dazu Brötchen und Toast. Ich hätte mir vegane Pasten gewünscht, denn von Räuchertofu einfach so und veganem Käse bin ich kein großer Fan. Ich glaube, beim nächsten Mal würde ich einen Bagel bestellen.

DSC_0668Dafür haben wir uns noch veganen Kuchen für den Nachmittag mitgenommen – die Qual der Wahl zwischen Carrot-Cake und Apfelkuchen. Der Karottenkuchen lachte uns an und sollte an dem Tag auch besonders gut gelungen sein. Ich kann euch sagen: ein Traum! Also volle Punktzahl für Kuchen und Atmosphäre. Das Frühstück hat leider nicht meinen Geschmack getroffen. Dafür sind die Preise wiederum sensationell: 5,50 Euro der reichliche Frühstücksteller.

DSC_0674

Atti’s Espresso Café
Gleimstr. 44
10437 Berlin
Mo-Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 10 bis 18 Uhr
So 11 bis 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.